Spendengala des VBGS Mülheim Ruhr im LiveStream am 25.06.2021 ab 19 Uhr..

Der Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport (kurz VBGS) mit der Geschäftsstelle in Speldorf und seinem Vorsitzenden Alfred Beyer ist seit über 30 Jahren in Mülheim aktiv. Inklusion und auch die Unterstützung von Menschen mit Migrationshintergrund stand dabei immer im Mittelpunkt.

Aufgrund der Pandemie braucht der Verein dringend Unterstützung, um seine Angebote wieder in vollem Umfang anbieten zu können, da Spenden und Sponsoren leider konjunkturbedingt fast völlig ausgeblieben sind. Die Kosten z.B. für Fahrzeuge und Geschäftsstelle laufen aber weiter.

Verschiedene Kooperationspartner haben sich stark gemacht, um eine Online-Spendengala zu veranstalten. Aus dem Presseraum der Westenergie Halle wird am Freitag, 25. Juni ab 19 Uhr ein circa zwei stündiger LiveStream übertragen. Dieser steht für alle auf der Homepage des VBGS unter www.vbgs-muelheim.de bereit. Fünf  Kameras werden das bunte Programm direkt übertragen. Die fokus mediaproduktion aus Broich stellt dafür die komplette Sendetechnik. In der Moderation wurde der bekannte Animationskünstler Friedhelm Susok und der Journalist, Redakteur und Historiker Dr. Thomas Emons verpflichtet. Musikalisch wird die Fellerband (Biohof Felchner) live dabei sein. Ein Saxophonduo aus zwei Grundschülern wird die „Freude schöner Götterfunken“ präsentieren. Von offizieller Seite wird sich OB Buchholz an die Bürgerinnen und Bürger richten und die Wichtigkeit des VBGS für die Stadt Mülheim darlegen.

Bei einem Sportverein darf natürlich der körperliche Einsatz nicht fehlen. Um Kontakte zu vermeiden, wurde im Vorfeld schon eine „Rollstuhl-Meisterschaft“ produziert, die die TeilnehmerInnen über einen ausgetüftelten Parcours schickt. Spannung und Spaß ist vorprogrammiert.

Ein Quiz zu Themen rund um Sport und VBGS wird weitere zugeschaltete Gäste auf die Probe stellen und einen Einblick in die Welt der Inklusion geben.

Den LiveStream könnt Ihr hier verfolgen.